Der Wirkungsgrad gibt das Verhältnis an, zwischen der genutzten Energie und der zugeführten Energie. Eine Gasheizung hat einen Wirkungsgrad von ca. 80-90%.
Der Wirkungsgrad kann durch den Einsatz von moderner Brennwerttechnik gesteigert werden. Dabei wird zusätzlich auch noch die Verdampfungswärme genutzt.