Abgase entstehen bei technischen oder chemischen Vorgängen, speziell bei Verbrennungsprozessen. Sie sind gasförmige Abfallprodukte, die meistens nicht mehr nutzbar sind.
Bei der Verbrennung von Flüssiggas, bleiben dagegen praktisch keine Rückstände übrig. Es entstehen lediglich geringe Mengen Kohlendioxid (CO2), Luftstickstoff und Wasserdampf.

Zum Flüssiggas Lexikon

 

Bleiben Sie immer auf dem laufenden. Hier gehts zu unserer Facebook Seite!